neuer Brief für Dich

Hallo, ich grüße dich von ganzem Herzen,

heute will ich mich wieder melden und dir mit der Wahrheit viel Vertrauen, Kraft und Mut zur Veränderung bringen.

Ich vertraue darauf, dass es dir und deiner Familie gut geht, dass ihr alle ganz gesund seid, und euch das momentane Geschehen nicht allzu einschränkt in der Arbeit u.v.m.

Was uns Menschen jetzt schon so viele Monate fesselt ist angeblich Corona,  ein Virus, (wie Sie sagen), der um die Welt geht und 180 von 194 Länder fest im Griff hat.

Dieses „C“ macht grippeähnliche Symptome, normale Grippe gibt es seither nicht mehr, nur noch das „C“ und keiner stirbt mehr an natürlichen Todes, Altersschwäche, Herzinfarkt, Krebs oder Autounfälle, … nein nur noch „C“, damit die Statistik stimmt.

Was ist eigentlich dahinter:

  • Corona ist die Schutzpatronin der Seuchen
  • Corona ist die Schutzpatronin der Schatzsucher

Bei Corona geht es um die Krone; um die Macht der Mächtigsten, wer auf dieser Welt das sagen hat?

Geld regiert bekanntlich die Welt und da hörst und liest du gleich: Bill Gates und Co. und jetzt passend für diese Zeit und ihre Vorhaben: WHO, das RKI (Robert Koch Institut), Impfzwang, Massenimpfung…

Alles was wieder die Mächtigen noch mehr bereichert.

Es geht auch um die Regierungen; um die Staatsgrenzen; um vieles drum rum; um den Frieden; um die Gemeinschaft; um die Familien; um das Miteinander.

Und es geht um den Sumpf dahinter:

Der Sumpf der jetzt trocken legen braucht, wie Donald Trump immer sagt.

Es geht um die Macht der Logen und Geheimbünde; der Industrie; der Schulmedizin und Pharmaindustrie; der Banken; um NGO´s, die Macht der Kirchen und noch viel mehr.

Es geht um Pädophilie, um Opferungen, um Kindesmissbrauch und …

Es geht um die ganzen Lügen, die der Menschheit „aufgetischt“ wurden über Jahrmillionen, Jahrtausende, Jahrhunderte von Jahren und die jetzt als Wahrheit in so vielen Offenbarungen aufgedeckt werden.

Überall wo du jetzt schon sagst und denkst, es stimmt nicht mehr und die Wahrheit erkennst, dieses wird doch wieder so verdreht, dass keiner mehr weiß, was er glauben soll?

Ja, dies wird wieder von den Mächtigen so geschickt verdreht und wir bekommen wieder die Schuld und die Lügen zugeschoben, so sind die Wissenden, wieder die Verschwörungstheoretiker.

Nein, keine Angst, wir haben nichts getan, wir haben keine Schuld !!! alles wird gut.

Alles wird jetzt aufgedeckt und die Wahrheit kommt jetzt ans Licht. Und das ist sehr gut so!

Ja, wir haben unser 3. Auge, die Zirbeldrüse verschlossen bekommen durch das „Kreuz“ auf der Stirn bei der Taufe und die Schuld und die Sünde wurde uns dabei aufgedrückt., das war schon unser „stiller Tod“, weil wir dadurch unseren Weg in die Zukunft nicht mehr sehen konnten.

So konnten wir auch durch die Religionen verdreht und manipuliert werden.

Wir erkennen auch so nicht mehr , ob Wahrheit oder Lüge?

Ja die Mächtigen, die nicht so gut gehandelt haben in der Vergangenheit, haben jetzt große Angst vor der aufkommenden Wahrheit und der gerechten Strafe, die Sie sicher bald erwartet.

Und so wollen Sie uns immer noch mit der Angst und Lügen weiterhin klein halten.

Jetzt ist es an der Zeit für einen Bewusst-werdungs-prozess der Menschheit, um das Aufwachen und Aufstehen der Menschheit. Und dies ist sehr gut und voll im Gange.

Die Menschheit soll und kann sich jetzt befreien aus den Lügen und aus der Versklavung.

Wir können sehr dankbar sein, wo es uns in unserem Land immer noch sehr gut gegangen ist.

Nun was war alles los, was war die Vorbereitung für jetzt, ja, vorher waren es BSE, Schweinegrippe, Vogelgrippe; Ängste schüren mit Masern; dann kam Greta, wo die Jugendlichen bei der Bewegung FFF auf die Straßen gezogen wurden für die Klimalüge und jetzt die Lüge, die Klimasteuer als Folge hat.

Dann zeitgleich die Masern Zwangsimpfungseinführung im Hintergrund und jetzt „C“

Wie lange dauert es bis die Menschheit endlich aufwacht und die Lügen erkennt und diese sich nicht mehr erzählen lässt?

Ich will dir keine Angst machen, ich will dir nur den Plan der Mächtigen etwas genauer aufzeigen.

Für mich gibt die Wahrheit die Kraft zur Veränderung und macht mir keine Angst mehr.

Ich will dir durch das Wissen der Wahrheit raus helfen…

Also nun raus aus den Ängsten, der Hilfslosigkeit, der Gelähmtheit, der „Schock“ Starre, den Zwängen, der Isolation, das nicht mehr denken können vor lauter Panik…

Nein, dies nicht mehr. Du willst doch was verändern?

Mein Tipp,

jetzt ist es gut etwas „verrückt zu sein“,

nicht mehr der großen Masse, dem gesteuerten, manipulierten Massenbewusstsein hinterher zu laufen.

Jetzt ist es gut etwas Neues zu machen, d.h. deine Einstellungen in eine andere Wahrheit zu

ver-rücken“, ins richtige „Licht rücken“, die Lügen drehen, auflösen und alles neu überdenken.

Nimm deinen ganzen Mut und die Kraft zusammen und gehe im größten Vertrauen vorwärts,

alles wird gut. Lasse jetzt neue Visionen für die beste Zukunft entstehen.

Es geht gerade jetzt darum:

Ein Mensch kann nur als Mensch aufstehen.

(Eine Person kann nicht aufstehen, lat. persona = Maske, Personalausweis…)

Du bist Mensch und als Mensch sollst du jetzt aufstehen.

Die Vergangenheit trifft die Zukunft und die Zukunft trifft die Vergangenheit, ist das was jetzt geschieht.

Momentan kommt in dieser Phase der „C“ alles hoch, was bisher die 7 Generationen/Ahnen im Gepäck eines Menschen, noch nicht in allen Zellen „verdauen“ konnten.

Es kommt dir immer öfters ins Bewusstsein, was du nicht mehr haben willst, was du geändert haben willst. Was jetzt gar nicht mehr in der göttlichen Ordnung ist für die Zukunft.

Du merkst, mit was deine Vorfahren schon für Probleme hatten. Welches ihre Ängste und Sorgen waren, weil es nicht bei dir das gleiche ist?

Oder vielleicht doch noch von einem alten Leben?

Auch vieles ist und war im Kollektivbewusstsein gleich.

Sie hatten Hungersnöte und Armut überstanden und waren auf der Flucht und im Krieg…

Sie wurden evtl. gehalten als Sklaven… und was holen wir uns in dieser Zeit wieder ab?

Deine Energie folgt immer der Aufmerksamkeit und dann kommt dies alles hoch ins Bewusstsein, was Du an Angst noch lebst und wo du dich immer noch programmieren lässt,

von den Lügen, von den Kriegsfilmen, den Krimis mit den Morden,

dem Sterben, der Krankheit, dem großen Mangelbewusstsein im Fernseher; alle Medien.

Darüber habe ich dir ja beim letzten Male schon soviel geschrieben.

Heute möchte ich dir mehr zum Thema Maske/Maskenpflicht schreiben,

und die Hintergründe beleuchten und deine Gedanken anregen:

Die Maske der Sklaven, war aus Metall um den Mund mit Schloss und der „Herr“ hat dieses nur abgenommen, wenn er gnädig gestimmt war, zum Trinken, zum Essen…

Wie gehst Du mit der Maske um?

Bist Du aus Angst und Schutzdenken auch dafür, dass die Maske getragen werden muss?

Warum tragen jetzt so viele Menschen so „gerne“ eine Maske?

  •  weil Sie dies schon so gewohnt sind als Person?
  • weil Sie dies schon kennen vom Fasching?
  • weil Sie sich gerne verkleiden, sich maskieren, sich schminken?
  • weil Sie ihr wahres Gesicht somit nicht zeigen wollen?

Statt Maske, ein Tuch oder Schal ist auch o.k.

In Deutschland haben wir wenigstens die Möglichkeit statt der Maske ein Tuch umzubinden mit freier Luftzufuhr von unten, wie im Fasching der „Cowboy“. So ist die Vergiftung nicht so groß.

Für die Veränderung, für ein neues Bewusstsein, für eine neue Zukunft ist wichtig:

Jetzt kann und soll jeder für sich einstehen und aufstehen!!!

Mit Liebe, Frieden, Dankbarkeit, Würde, Achtung, Respekt, Vertrauen, Wertschätzung, Eigenverantwortung und Selbstermächtigung in Klarheit und Wahrheit, ohne Lügen -

jetzt denken, handeln und vorwärtsgehen.

Jeder Mensch kann jetzt sein Bewusstsein erweitern, umdenken und ganz positiv in eine neue Zukunft gehen.

Jetzt sollen die Eltern unbedingt aufstehen zum Schutz ihrer Kinder !!!

Nein zu Sauerstoffmangel, Panik und Angst schüren, Vergiftungen durch ausgeatmetes CO2 !!!

Vereint euch in der Gemeinschaft mit allen Eltern, besprecht euch mit dem Elternbeirat, Elterninitiativen.

Ihr habt auch die Älteren, die Großeltern, die für ihre Enkelkinder auf eurer Seite stehen.

Schreibt Zeitungsartikel zur Aufklärung und kündigt euren „Spaziergang für die Freiheit der Kinder“ an und alle Menschen kommen mit. Frieden und Harmonie ist so wichtig.

Friedliche Revolution in Liebe etwas verändern wollen!

Keinen Krieg, keinen Kampf mehr!

Die Wiederholung bringt den Erfolg, z.B. jeden Tag, vor der Schule stehen und solange es nicht klappt, nimmt eure Kinder wieder mit nach Hause.

Geht friedlich auf die Straßen und tretet friedlich vor die Schule und lasst gegebenenfalls wieder eure Kinder zu Hause, denn jedes „Homeschooling“ ist besser, als das was gerade abläuft.

Das könnte noch schwerwiegende Folgen für die Kinder nach sich ziehen.

Setzt ein Zeichen für die Wahrheit, für den Frieden, denn jetzt braucht es den Schutz der Kinder und nehmt den Mut mit, ihr schafft es und es ist endlich abgelehnt und aufgelöst, so soll es in dem Denken der Eltern sein:

  • kein Sauerstoffmangel !
  • kein Mundschutz für Kinder!
  • keine Schule mit Mundschutz!
  • keine Pause mit Mundschutz im Freien!
  • mit Mundschutz ist auch Essen und trinken nicht möglich!
  • Unwürdig auf einem Fleck zu stehen ohne Kommunikation mit Abstand im Pausenhof!
  • Schluss damit, gelähmt wie Soldaten müssen die Kinder stehen!
  • Schluss mit dem Seelenhorror für die Kinder!
  • keine Freiheitsberaubung mehr!
  • keine Trennung von den Großeltern!
  • keine Trennung von den Freunden!
  • keine Isolierung wie bei Aussätzigen!
  • kein Mund verbieten
  • freie Kommunikation muss möglich sein für Alle!

Die Kinder brauchen ihre Freunde, ihre Großeltern, ihre Freiheit, ihre Lebendigkeit, ihren Spaß,

ihr Lachen, ihre Leichtigkeit, das Glück soll durch ihre Augen strahlen…

Liebe, Frieden, Vertrauen, Geborgenheit und die Harmonie in der Familie ist so wichtig.

Und wir sollen auch aufstehen für die Älteren, für unsere Eltern und Großeltern

Es ist lebensgefährlich Maske zu tragen für Asthma Kranke, bei Atemwegsproblemen, bei Lungenproblemen, bei Herzproblemen, bei Venenleiden, bei allen Vorerkrankungen…

  • unwürdige Zustände in Altenheime,
  • da Sie keinen Besuch empfangen dürfen,
  • keine Nähe mehr zugelassen wird,
  • jeder nur noch Ängste schürt und sich die Panik auf alle übeträgt.

Wir können auch hier mit unserem Bewusstsein etwas verändern:

  •  Einstehen für unsere Mitmenschen, die immer tätig sind in Pflegeberufen, dass alle Menschen dieser Berufsgruppen würdig und wertschätzend entlohnt werden.

Vieles gibt es worüber nachgedacht werden sollte und eine Änderung erstrebenswert ist.

Was lassen wir uns alles bieten?

aus Panik- und Angstmacherei, aus Lügen, aus Schuldzuweisungen, … ?

  • Verletzung, Ignorierung und Abschaffung der Grundgesetze
  • Isolierung, Hausarrest einer U‑Haft gleich,
  • Vermummung steht für Gefahr, Angst und Panik! (Bankräuber…)
  • Vermummung der islamischen Frauen, fanden wir nicht gut?
  • Maske steht für die Symbolik der Krankheit, Seuchen
  • Maske kennt man von Operationen
  • in 20 min. ist eine normale Maske zur „Bakterienschleuder“ geworden
  • Sauerstoffmangel unter der Maske
  • Vergiftung unter der Maske (durch ausgeatmetes CO2 und Giftstoffe der Maske)
  • Freiheitsberaubung
  • das lächeln ist weg, alle schauen nur noch mit angstvollen Augen in die Zukunft
  • keine freie Kommunikation mehr, „Mundtot“ machen
  • Entbindungen sind jetzt schon teilweise mit Mundschutz, dies auf gar keinem Fall zulassen!

Bedeutet Sauerstoffmangel für das Baby schon bei der Entbindung.

Für ein Baby und Kind ist es enorm wichtig, die Eltern atmen zu sehen und den Atem zu spüren.

Die Maske war angeblich nur eine Empfehlung und es ist aus Angst/Panik zur Pflicht geworden.

Es muss keine Maske sein, es darf auch ein Schal oder umgebundenes Tuch sein, wie der Cowboy hatte, nach unten frei zum Atmen. Seid kreativ und nehmt keine geschlossene Maske.

Es wird jetzt zunehmend heißer und die Vergiftungen von der Maske her werden noch mehr.

Und nie im Freien eine Maske tragen, wenn ihr beim Sport, beim Radfahren, beim Spazierengehen seid. Auch keine beim Autofahren. Momentan sehe ich unmögliche, unwirkliche Zustände.

Bitte nicht, du schädigst dich nur selbst.

Es gäbe auch noch die Möglichkeit für ein Attest vom Arzt, dass Du auf die Maske allergisch reagierst und aus gesundheitlichen Gründen keine tragen darfst z.B. bei Heuschnupfen, Asthma…

Gehe raus aus der Panik und den Stopps, raus aus den Lügen,und wieder rein ins Leben, mache Pläne für deine tolle Zukunft ohne Ängste und Sorgen.

In der Natur gibt es keine Krankheit, wenn der Mensch nicht vorher nachgeholfen hat.

Die Natur blüht und grünt und die Vögel singen ihr schönstes Lied. Alles ist bestens.

Nur dahinter wird was anderes gemacht, geplant, Gesetze gefällt…

Ich möchte dir noch eine neue Vision für die Zukunft mit auf deinen Weg geben

Stelle dir vor oder male dir auf ein ein Blatt Papier einen Koffer und du packst alles rein, was Du für die Zukunft mitnehmen möchtest…

Gesundheit als größte Fülle für dich und deine Familie; für deine Eltern und Geschwister; Freunde und Bekannte

Selbstliebe für dich und dein Leben

Liebe für deine Familie

Glück für dich und deine Visionen

Frieden in dir; in deinem Körper, in deiner Familie

Harmonie in dir

Lachen, viel Spaß und Lebensfreude

Dankbarkeit für dich und dein Sein; für die ganze erschaffene Fülle …

Würde, Respekt, Achtung vor jedem Menschen und jedem Lebewesen; vor den Tieren

Freiheit für alles (frei von allen Zwängen, …)

neue Arbeitsstelle; neues Tätigkeitsfeld; neue Arbeitskollegen

gesunde, lebendige Ernährung ohne Qual der Tiere,

gesundes lebendiges Wasser

gesund machende Medizin aus dem Garten der Natur

gesundes Denken, gutes Handeln und gutes Vorwärtsgehen

Eigenverantwortung für dich und dein Leben

Selbstermächtigung

Du hast bestimmt noch vieles dazu zu setzen, was dir so nach und nach in den Sinn kommt.

Das Allerbeste für Dich und deine Familie.

Nun noch eine Bitte, du kannst mithelfen…

Es geht um den Erhalt des Heilpraktikerberufs, der dir sicher auch am Herzen liegt.

Vielleicht hast Du es ja schon gehört und bereits unterschrieben?

https://www.change.org/p/petition‑f%C3%BCr-den-erhalt-des-heilpraktikerberufes-in-seiner-gesamten-vielfalt

Vielen herzlichen Dank!

So nun wünsche ich dir das Allerbeste und einen wunderschönen Sonntag

Herzlichste Grüße und alles Liebe

Christine

Print Friendly, PDF & Email