Mediale Heilbehandlungen nach Natara®

 

Mediale Heilbehandlungen

nach Natara®

Durch tiefe Einweihungen und im Zusammenwirken mit der unsichtbaren Welt werden uralte Heiltechniken durchgeführt in Form von:

  • punktuellen Berührungen am Körper
  • heilenden Worten durch Mantren und Gebete
  • Einschwingen von Energien in Körper und Energiefelder des Körpers, in feste Dinge oder in Flüssiges
  • Energieübertragung durch Hände und Füße

 

Hierzu gehören u. a. folgende Heiltechniken:

diverse Ausleitungstechniken, die den Körper befreien z. B.

  • Chemikalien (Chemotherapie, Formaldehyd, Lösungsmittel, Asbest, Kleber, Lacke, Holzschutzmittel, Nitrat, Chlor, Haarspray, Chemikalien aus der Kleidung…)
  • Strahlen (Röntgenstrahlen, Ultraschall, Handy- und PC-Strahlung, Mikrowelle, Chemotherapie, Strahlentherapien, atomare Strahlung, Magnetfeldwirkung bei Kernspintomographie …)
  • Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, künstliche Aromen, künstliche Inhaltsstoffe in Lebensmitteln…
  • Narkosen (Lachgas/Äther), Kontrastmittel, Schlafmittel, Amalgam…
  • Drogengifte, Nikotin, Alkohol, Kaffee, Medikamente, Zucker, Schmerzmittel, Psychopharmaka, Süchte (Esssucht, Arbeitssucht, Spielsucht…)
  • Impfungen, Schwermetalle, Quecksilber
  • Informationen von Fremdblut, Löschung der Bänder zu Tieren durch Fleischverzehr
  • Geistige Implantate (kirchliche Einweihungen, Flüche, Gelübde und …)

 

  • Befreiung von Fremdenergien im Körper
  • Narbenentstörung und DNA-Narbenentstörung für den Körper und die Seele
  • Entspannung und Reinigung für den Verdauungsapparat und für die Organe
  • Reinigung der Meridiane, der Aura und der Chakren
  • Geistige, energetische Akupunktur
  • Ausgleich und Entspannung für die Wirbelsäule und für das gesamte Knochensystem
  • Beinlängendifferenzausgleich
  • Entspannung und Ausgleich im gesamten Kopfbereich (Schädel, Augen, Ohren, Gesicht, Kiefer…) für eine Verbesserung der Hörfähigkeit, Sehfähigkeit sowie Befreiung von Migräneanfällen
  • Harmonisierung der Hormone
  • Stabilisierung des „Ich-bin-Prozesses“ im Körper und auf energetischer Ebene mit der Kraft der Vergebung, Herzöffnung und Herzenskommunikation
  • Auflösung von karmischen Strukturen bis tief in die Vergangenheit
  • Auflösung von nicht förderlichen Nachwirkungen der Geburt
Print Friendly, PDF & Email