Elektrolyse Fussbad

Füße mit Gesichtern

 

 

Elektrolyse Fußbad

Bei der Anwendung wird salzhaltiges Wasser in hohem Maß ionisiert und dadurch können Stoffwechselvorgänge im Körper aktiviert werden. Hier wird ein Impuls zur Ausleitung von Schadstoffen gesetzt, die innerhalb der folgenden Tage über die Haut, die Nieren, die Lunge und den Darm ausgeschieden werden können. Bereits während der Behandlung können Schlackenstoffe direkt über die Poren der Füße ausgeleitet werden. Je öfter dieses Fußbad angewendet wird, desto intensiver kann die Ausleitung sein.